Cranger Kirmes in Herne

27 07 2009

Vom 07.08. bis 16.08.2009 findet in Herne die Cranger Kirmes statt, welches das größte Volksfest in NRW ist.

crange

Die Kirmes startet am Freitag um 14 Uhr und endet am Sonntag um 24 Uhr. An den beiden Tagen wird auch jeweils ein Höhenfeuerwerk stattfinden, welches ca. um 22:30Uhr beginnen soll.

Laut der Internetseite von der Cranger Kirmes wird es folgene Fahrgeschäfte geben:

– Olympia-Looping (transportable Achterbahn mit 8 Loopings)
– The Tower (Eventcenter)
– Break Dance No. 2
– Spinning-Racer (drehende Achterbahn)
– Riesenrad Bellevue
– XXL (48 Meter Schaukel)
– Airwolf
– Superrutsche
– Star Flyer (Kettenkarussell)
– Circus-Circus
– Devil Rock
– Disco-Jet (Musikexpress)
– Happy Sailor (Familien-Rundfahrgeschäft)
– Cyber-Space
– Skater
– Circus Welt
– Omni (Sinnestäuschungen)
– Big Monster
– Magic House (optische Täuschungen)
– Geisterschlange (Geisterbahn)
– Sport-Arena
– Wild ’n’ Wet (Wildwasserbahn)
– Wildwasserbahn
– The real Nessy
– Das Aqua-Labyrinth (Unterwasser-Labyrinth)
– High Impress
– Rotor
– Skyglider
– American Swing
– Shake & Roll
– Super-Hupferl
– Power Tower 2 (Free-Fall Tower)
– Die große Geisterbahn
– Flash

Wenn das Wetter mitspielt, werden wir wohl auch die Kirmes besuchen.

Advertisements




Water-Slide-Count.de geht online

22 07 2009

water slide count

Jetzt ist es soweit. Die Internetseite www.water-slide-count.de geht offiziell online.

Wie der englische Name es schon verrät, ist es auf dieser Seite möglich seine Wasserrutschen, die man schon in den verschiedenen Bädern gerutscht ist zu zählen.

Bis jetzt sind zwar nur deutsche Schwimmbäder eingetragen, doch dadurch, dass man immer wieder Vorschläge machen kann, welche Rutschen noch hinzugefügt werden sollen, kann die Liste immer wieder erweitert werden.

In einer Rangliste kann man sich dann im Vergleich zu anderen Leuten anschauen, wieviele Rutschen man schon hinunter gerutscht ist. Irgendwann wird es auch so erweitert sein, dass man die Wasserrutschen sehen kann, die ein anderer gerutscht ist. Im Moment kann man leider nur seine eigene Liste ansehen.

In der Wasserrutschenliste kann man auch sehen, wie die Wasserutsche heißt (falls sie einen Namen hat), wie lang diese Rutsche ist (leider nicht immer angegeben) und ob sie verdunkelt ist (sogenannte Black Hole Rutschen), Lichteffekte hat oder sogar mit Reifen zu benutzen ist. Weitere Ideen können dort gerne vorgeschlagen werden, was noch angezeigt werden soll in der Übersicht.

Wer sich jetzt denkt, dass die Seite auch etwas für ihn ist, der sollte sich auf dieser Seite einen Account erstellen 😉

Wasserrutschen-Freaks, -Liebhaber und die auf Wasserrutschen gerne „unterwegs“ sind oder es noch sein werden sind auf  www.water-slide-count.de herzlich Willkommen!





Entwerfe deine eigene Schokoladentafel

14 07 2009

Sachen im Internet selber zu entwerfen werden immer beliebter. Wer kennt nicht schon die Werbung das man sein eigenes Fotobuch oder Müsli im Web selbst gestalten kann?
Jetzt bin ich auf eine Internetseite gestoßen, wo man seine eigene Schokoladentafel „produzieren“ kann. Zuerst wählt man seine Basisschokolade (100g) aus. Dies kann entweder Weisse-, Vollmilch- oder Edelschokolade sein. Als nächstes kann man sich bis zu 5 verschiedene Zutaten aussuchen, die man in seiner Tafel hinein haben möchte. Dies können zum Beispiel getrocknete Äpfel, Vanille, grüner Tee, Mandeln oder ganz ausgefallene Sachen wie Lakritz oder sogar Goldpulver (24K) sein. Je nach Zutat variiert natürlich auch der Gesamtpreis der Schokolade. Am Ende kann man seiner Schokoladenkreation dann noch einen Namen vergeben.
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sich selbst eine Tafel zu entwerfen, der geht auf www.deineschokoladen.com





Bochum Total (02.-05.07.2009)

6 07 2009

Gestern waren mein Freund und ich bei Bochum Total, wo wir dann auch noch Freunde von uns getroffen haben.

Als wir mit dem Zug in Bochum am Hauptbahnhof angekommen sind, war der Weg bis zur ersten Bühne keine 10 Minuten entfernt.

Nachdem wir uns erst einen Überblick über die ganze Lage dort gemacht hatten, haben wir uns um 19:30 Uhr auf der 1LIVE-Bühne zuerst Luxuslärm angehört.

DSC02555

Nach ca. einer halben Stunde haben wir dann wenige Meter weiter zu der Ring-Bühne gewechselt, wo wir dann noch ein paar Lieder von Van Canto mitbekommen haben.

Darauf haben wir uns um 20:45 Uhr Dúné angeschaut.

DSC02564

DSC02565

Auf dem Weg Richtung Bahnhof haben wir später auch noch kurz etwas von den Black Stone Cherry mitbekommen.

Insgesamt hat mir Bochum Total wieder gut gefallen und das Wetter hat an diesem Tag hat auch zum Glück mitgespielt. Nächstes Jahr werde ich bestimmt wieder kommen.